Schwindel, Ohrpfeiffen nach Implantat

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Anna am 06.03.2014:

Hallo,

habe vor 4 Wochen ein minimal-invasives Implantat im Oberkiefer bekommen. Seit dem habe ich Schwindel, zeitweise sehr stark mit Erbrechen, Ohrpfeiffen und Ziehen in der gesamten Gesichtshälfte. Dazu ist ein nagender Schmerz wo das Implantat sitzt. Der Zahnarzt meinte zum Schwindel, dass das nichts mit dem Implantat zu tun hätte. War schon beim HNO-Arzt, Hausarzt, Osteophaten. Als nächstes gehe ich zum Neurologen. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Beschwerden. Können diese Probleme vom Implantat kommen? Sollte ich das Implantat vielleicht entfernen lassen?

am 06.03.2014:

Hallo Anna,

wenn Sie vor der Implantation die Beschwerden nicht hatten, liegt ein Zusammenhang mit dem Implantat nahe. Ich würde deshalb das Implantat entfernen lassen.

Es könnte durchaus sein, dass bei Ihnen eine sog. idiopatische Unverträglichkeit vorliegt!

Gruß
Dr. Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.