Folgeerscheinungen nach Implantation

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Helga am 17.08.2011:

Hallo, habe am 15.07.2011 jeweils 6 Impalntate in Ober,- und Unterkiefer implantiert bekommen. Alles verläuft wunderbar. Einzig und allein die Schwindelanfälle sind geblieben. Diese begannen ca. 1 Woche nach OP. Nehme seit 10 Tagen kein Antibiotikum oder sonstige Medikamente ein. Schnelle Drehungen oder schnelle Bewegungen des Kopfes sind nicht möglich. Liegt die Ursache vielleicht an den eingenommene Medikamenten nach der OP oder hängt es mit den Implantaten (Titan) zusammen.
Mfg Helga

am 24.08.2011:

Hallo Helga,
bei der Implantation handelt es sich um einen relativ großen Eingriff, der Sie offensichtlich noch mitnimmt. Deshalb schonen Sie sich weiterhin, dann werden Ihre Probleme wieder abklingen.

Gruss
Dr. Martin Schweppe

Peter Scholz am 26.12.2012:

Hallo Dr. Schweppe,

habe am 06.12.12 zwei Implantationen im unteren hinteren Bereich machen lassen. Hatte von anfang an mittlere Schmerzen. Habe dann 8 Stck. Antibiotikum bekommen und die Schmerzen waren etwas geringer. Habe aber nach 3 Wochen immer noch leichte unregelmäßige Schmerzen, auch bei Wärme und Kälte.
Jetzt hat sich oben auf das Implantat eine kleine Ziste (ca. 3 mm) gebildet, aus der aber beim starken Drücken nur ein wenig blutige Flüssigkeit (kein Eiter) kommt. Muss ich mir Sorgen machen oder vergeht dies wieder.

Vielen Dank Peter

am 26.12.2012:

Hallo Peter,

da scheint sich eine Infektion oberhalb des Implantats eingenistet zu haben. Zeigen Sie das möglichst schnell Ihrem Behandler.

Sollte der verreist sein, ev. den Notdienst aufsuchen.

Gruß
Dr. Martin Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.
Zahnarztpraxis
Dr. Martin Schweppe
Königstr. 15
D- 48291 Telgte
Tel 02504 2111
Montag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Schnell, einfach & unkompliziert: telefonisch

02504 2111

oder online

Zentrum fuer BASAL-Implantologie

BASAL-Implantologie
neuer Knochen aus körpereigenen Resourcen

Dr. Martin Schweppe
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.
Ihr Dr. Martin Schweppe & Team

Patienten, die für eine Behandlung von weiter anreisen, sollten die Gelegenheit nutzen, um die schönen Seiten Westfalens kennen zu lernen. Ein paar Bilder geben Ihnen einen Eindruck unserer Region.