Enfernen von BOI-Implantaten

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Frank Göllner am 03.09.2007:

Im Falle einer notwendig gewordenen Entfernung eines BOI-Implantats, z.B. aufgrund einer Entzündung, kann ich mir gut vorstellen, dass dies wegen der besonderen Form ziemlich schwierig ist.

Wie sieht der Ablauf hierfür genau aus?
Bitte kein allgemeines und unverbindliches Umschreiben, sondern eine präzise Schilderung!

am 03.09.2007:

Hallo Frank Göllner,
das ist überhaupt kein Problem:
Das BOI-Implantat wird seitlich herausgezogen. Behandlungszeit 5 Minuten.
An derselben Stelle kann dann nach 6-8 Wochen ein neues Implantat gesetzt werden.

Gruß
Dr. Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.