BASAL-Implantate - Was bedeutet das

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

H. am 13.02.2004:

Ich kann mir nicht recht die Abkürzung BASAL erklären. Bitte informieren Sie mich über die Besonderheiten gegenüber anderen Systemen/Verfahren/Materialien.

am 13.02.2004:

B.O.I. ist die Abkürzung von Basalosseointegrierend. Es handelt sich um ein Zahnimplantat, welches im tielfiegenden basalen Knochen eingesetzt wird und dort mit dem Knochen (osseo) verwächst(integriert). Der Unterschied dazu sind die crestalen Zahnimplantate, welche in den höher liegenden alveolären Knochen eingesetzt werden und eine Schraubenform haben. Implantatmaterial ist in beiden Fällen Titan, der eigentliche Unterschied ist die Form,sowie Art und Weise des Einsetzens und der daraus folgenden Belastung der Zahnimplantate.
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.