Schmerzen an den Nachbarzähnen

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Katja am 14.06.2021:

Hallo,
ich habe vor 2 Wochen 2 Titan-Implantate gesetzt bekommen (45 und 46). OP verlief problemlos, ein wenig eigenes Knochenmaterial wurde wohl am 46 genutzt. Laut postoperativem Röntgenbild ausreichender Abstand zu Nerv und angrenzenden Wurzeln (habe selbst ich als Laie so sehen können). Ich hatte bis 10 Tage nach der OP keine bzw. kaum Schmerzen (also kein Schmerzmittel nötig). Am 11. Tag gingen Schmerzen an beiden Nachbarzähnen los (pochen, Druck) ich behandele seitdem mit 1x tgl. 500mg Naproxen, dieses ist ja ziemlich langwirksam, die Schmerzen sind mittelstark, 5 auf einer Skala bis 10. Heute war ich beim überweisenden Haus-Zahnarzt (nicht beim weiter entfernten Kieferchirurgen), dieser hat einen Klopf- und Kältetest gemacht und gesagt es läge keine Wurzelentzündung vor, sondern allenfalls eine Reizung der Wurzeln der Nachbarzähne (der 44 hat schon nach dem Ziehen von 45 „gemuckert“ sich aber nach Spülen der Wunde schnell wieder beruhigt) oder eine kleine tiefere Entzündung der Wunde (oberflächlich liegt keine vor, es ist auch nichts geschwollen), er hat mir ein Antibiotikum für 7 Tage verschrieben. Meine Fragen, 1.: Was kann das sein und was passiert wenn das AB nicht hilft (was man in Foren leider häufiger liest)? 2. Sollte ich doch noch zum Kieferchirurgen? 3. Ich bin am 9. Tag nach der OP, also wenn man wieder darf, joggen gewesen und - das erste mal in 20
Jahren Laufen - gestürzt, habe mich jedoch mit den Händen abgefangen, d.h. ich bin nicht auf den Kiefer gefallen. Kann dieser Sturz, die damit verbundene starke Erschütterung die Implantate „verschoben“ oder irgendein kleines Trauma verursacht haben? Die beschriebenen Schmerzen gingen allerdings erst 2 Tage später los… Mit freundlichen Grüßen, Katja

am 14.06.2021:

Hallo Katja,
zu 1.
das bedeutet, dass das AB nicht gegen die Bakterien der Infektion wirkt oder keine Infektion vorliegt
zu 2.
da naheliegend ist, dass die Schmerzen mit der vor kuezen erfolgten Implantation zusammenhängen, rate ich Ihnen, den Implanteur aufzusuchen.
zu 3.
Auch dass ist möglich. Lassen Sie das abklären.

Gruß
Dr. Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.