Infektion?

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Brigitte am 03.07.2018:

Vor 3 Monaten wurde versucht, Knochenaufbau aus dem Kiefer zu entfernen, lt. Histoligie war das Gewebe chronisch entzündet. Es blieb noch, schon osseointegriertes Material im Kiefer. Ich habe wieder Kopfschmerzen und Schmerzen im Gaumen, Kieferbereich und einen starken postnasal drip. Ist es möglich, dass dss verbliebene Material, trotzdem es angewachsen ist, noch infiziert ist?

am 17.09.2018:

Ja, das ist möglich, miss man vielleicht nocheinmal nachbehandeln.
Gruß
Dr. Martin Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.