Weicher Knochen

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Sanja am 29.06.2018:

Hallo Herr Doktor Schweppe,

bei meinem Sohn, damals 16, wurde vor zwei und halb Jahren ein Tumor am Oberkiefer entfernt samt Kieferknochen und 4 Zähne. Nach Defektdeckung wurde im März Stück Knochen aus dem Beckenkamm verpflanzt. Alle Heilungen verliefen schnell und Problemlos. Sogar der Defekt von 2,7 cm hat sich bis auf 0,4cm von alleine geschlossen, sodass man ihn mit Zungenlappenplastik schließen konnte.
Vor 10 Tagen wurden 3 Implantate gesetzt und der Leiter der Implantologie (mein Sohn wurde von Anfang an in einem renommierten Krankenhaus in Essen behandelt) sagte uns, dass der Knochen unerwartet weich war, was sehr ungewöhnlich ist angesichts der Tatsache das der Patient sehr jung, Nichtraucher und kein Diabetiker ist. Die Implantate wurden trotzdem gesetzt, weil die Erfahrung gezeigt hat, dass der Knochen noch erhärten kann. Wir müssen noch abwarten. heute kommen die Fäden raus.
Meine Frage ist:
Kann der weiche Knochen von 4 Cortison Spritzen kommen, die zur Korrektur der Narbe am Hals auf der gleichen Seite (Entfernung der Lymphknoten) gespritzt wurden.?
Kann ein Calcium und oder Vitamin D Mangel es verursacht haben und gesetzt den fall mit einer Zugabe dieser Vitamine als Nahrungergänzungsmittel dem Knochen geholfen werden?
Und noch was. Darf man nach 7 Wochen tauchen (18m)?
Das man fliegen kann nach 7 Wochen gehe ich von aus?

Vielen Dank für Ihre Mühe

am 29.06.2018:

Hallo Sonja,
ich hätte als behandelnder Arzt mit der Implantation noch abgewartet, damit sich der Knochen noch weiter verdichten kann und dem jungen Mann das Risiko eines ev. Implantatverlusts erspart bleibt.

Cortison verlangsamt die Knochenbildung im ganzen Körper also auch die Stabilisierung des Transplantats, ein Grund mehr anzuwarten.
Nun sei’s drum:
Der junge Mann muss sich schonen, kein Sport, kein Leistungssport, keine Tauchgänge min. 1 Jahr, kein Stress etc., Flugreisen sind erlaubt.

Ausgeglichene, leichte Ernährung, Spaziergänge, leichte Wanderungen an der frischen Luft (Sonnenlicht —> Vit. D Bildung). Ev. mehrere Wochen aus der Schule nehmen.
Ich wünsche Ihrem Sohn, dass alles gut geht und dass die Implantate vernünftig einheilen.
Gruß
Martin Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.
Zahnarztpraxis
Dr. Martin Schweppe
Königstr. 15
D- 48291 Telgte
Tel 02504 2111
Montag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Schnell, einfach & unkompliziert: telefonisch

02504 2111

oder online

Zentrum fuer BASAL-Implantologie

BASAL-Implantologie
neuer Knochen aus körpereigenen Resourcen

Dr. Martin Schweppe
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.
Ihr Dr. Martin Schweppe & Team

Patienten, die für eine Behandlung von weiter anreisen, sollten die Gelegenheit nutzen, um die schönen Seiten Westfalens kennen zu lernen. Ein paar Bilder geben Ihnen einen Eindruck unserer Region.