Implantatproblem

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Andi am 19.09.2014:

Hallo
Ich habe im Oberkiefer rechts zwei Boi
Implantate. Vor zwei Monaten hatte ich eine
Kieferhöhlenentzündung die operiert
wurde, d.h. die Öffnung zwischen Nase und
Kieferhöhle wurde vergrößert dass das
Sekret besser abfließen kann. Eine chronische Sinusitis wurde bei mir schon vor Jahren diagnosdiziert. Mir ging es dann eine Zeitlang besser doch jetzt habe ich Schmerzen am Knochen im Bereich des rechten Nasenflügels etwas oberhalb des Boi Implantats. Es kommt auch vermehrt zu gelblichem Ausfluss aus der Nase beim schnäuzen und rinnt den Rachen hinunter.
Meine Frage ist ob eine eventuelle Entzündung des Implantates zu diesen Symtomen führen kann?
Vielen Dank

am 28.09.2014:

Hallo Andi,

das ist eher unwahrscheinlich. Zahnimplantate entzünden sich ausgehend aus der Mundhöhle und nicht aus der Nase. ich nehme an, dass Ihre Beschwerden weiterhin von Ihrer Kieferhöhlenschleimhaut kommen.
ich würde das aber auf jeden Fall von Ihrem Implantologen abklären lassen.

Gruß
Dr. Schweppe
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.
Zahnarztpraxis
Dr. Martin Schweppe
Königstr. 15
D- 48291 Telgte
Tel 02504 2111
Montag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Schnell, einfach & unkompliziert: telefonisch

02504 2111

oder online

Zentrum fuer BASAL-Implantologie

BASAL-Implantologie
neuer Knochen aus körpereigenen Resourcen

Dr. Martin Schweppe
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.
Ihr Dr. Martin Schweppe & Team

Patienten, die für eine Behandlung von weiter anreisen, sollten die Gelegenheit nutzen, um die schönen Seiten Westfalens kennen zu lernen. Ein paar Bilder geben Ihnen einen Eindruck unserer Region.