Ständiger Kieferknochenschmerz nach Implantat-OP

Geben Sie bitte unten Ihren Beitrag zum Thema ein
Vielen Dank.

Steffi am 08.06.2018:

Guten Tag, Dr. Schweppe,
ich habe im Mai 2017 am Zahn 14 ein Implantat erhalten. Während der OP verspürte ich im Kieferknochen einen stechenden Schmerz bis zum Jochbein und Auge hoch. Es wurde weitergeklopft und das Implantat gesetzt. Schon am nächsten Tag war äußerlich eine Schwellung bis hin zum rechten Nasenflügel sichtbar. Der Kieferknochen schmerzte. Auf dem Röntgenbild war keine Entzündung sichtbar. Der Implantologe meinte, alles sei korrekt und er könne nichts weiter machen. War beim HNO-Arzt, kein Befund. Krone kam im September 17 drauf, Implantat ist nicht belastbar, ständig Schmerzen im Kieferknochen. Rechter Nasenflügel hat Druckschmerzen.Niemand fühlt sich verantwortlich. Haben Sie eine Idee, was bei der OP passiert sein könnte?

Viele Grüße

am 14.06.2018:

Hallo Steffi,
ist die Zahnkrone noch auf dem Implantat, oder wurde die abgenommen?
Gruß
Dr. Schweppe

Steffi am 20.06.2018:

Hallo Dr. Schweppe,
die Krone ist noch drauf. Wurde mir im Herbst trotz schmerzenden Kiefers eingesetzt, damit der Biss stimmt! Das Einsetzen des Gingiva Formers vorher hat schon geschmerzt, es wurde trotzdem weitergemacht.
VG

Hope am 28.06.2018:

Hi Steffi,

bei mir ist es ähnlich können wir uns mal austauschen?

LG
Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen:
Name:

E-Mail:

Beitrag /
Frage

Visuelle Besttigung | BOI-Implantate *Freigabecode


Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.
Zahnarztpraxis
Dr. Martin Schweppe
Königstr. 15
D- 48291 Telgte
Tel 02504 2111
Montag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Schnell, einfach & unkompliziert: telefonisch

02504 2111

oder online

Zentrum fuer BASAL-Implantologie

BASAL-Implantologie
neuer Knochen aus körpereigenen Resourcen

Dr. Martin Schweppe
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.
Ihr Dr. Martin Schweppe & Team

Patienten, die für eine Behandlung von weiter anreisen, sollten die Gelegenheit nutzen, um die schönen Seiten Westfalens kennen zu lernen. Ein paar Bilder geben Ihnen einen Eindruck unserer Region.